Franziskanerkloster

Franziskanerkloster

Das ruinengleiche Franziskanerkloster war das Gründungsobjekt unseres Vereines. Immerhin wurde  das Dach wetterfest gemacht und die Bodenfeuchtigkeit vertrieben. Der Traum, daraus ein Kulturzentrum zu schaffen, ist verflogen. Doch dient es heute als Unterschlupf für das Stadtarchiv, das der Barockverein verwaltet, den Kindergarten, die Karnevalsgesellschaft, eine politischen Partei, den Altstadtfestverein und den einen oder anderen, der kurzfristigen Bedarf hat.

Nur von außen bleibt es so wie es war, weil die Einigung darüber, welcher Zustand aus welchen Schicksalstagen man konservieren möchte, sachlich und finanziell unendlich schwierig erscheint. Einfach nur anstreichen, damit der „Schandfleck“ aus dem Stadtbild verschwindet, geht nun einmal nicht aus Gründen eines nachhaltigen Denkmalschutzes.

Barockverein Ellingen 2017