Aktuelles

 

 

Die Stadt Ellingen und wir als Verein bereiten uns derzeit auf das Jubiläumsjahr 800 Jahre Deutscher Orden in Ellingen vor.
Wir als Verein kümmern uns um eine besondere Ausstellung dazu im Kulturzentrum Ostpreußen im Westflügel des Ellinger Schlosses von September 2016 bis März 2017.

Weil
die Geschichte des Deutschen Ordens als solchem in der Dauerausstellung des Ellinger Schlosses erfahren werden kann,
das Kulturzentrum selbst sich mit dem Ordensstaat Ostpreußen dauerhaft beschäftigt,
die barocke Stadt Ellingen als Baudenkmal dauerhaft für sich selber spricht,

wollen wir zeigen, was am Leben in einer Residenz so besonders ist, auch wenn sie noch so klein ist.

Eine Herrschaft will sich organisieren und präsentieren.
Der Orden hat finanzielle und militärische Pflichten im Fränkischen Reichskreis.
Er braucht eine Regierung mit Angestellten, die lesen, schreiben und rechnen können.
Und zivile Minister, die als Haute-Volée Ansprüche an Kunst und Kultur vor Ort stellen.

Und natürlich hat die Nähe zur Macht auch ihre Schattenseiten.

Barockverein Ellingen 2017